Wie du alles erreichen kannst im Leben, das du dir erträumst – auch gesundheitlich | Daniela Bohli Health Coaching

Wie du alles erreichen kannst im Leben, das du dir erträumst – auch gesundheitlich

Vor rund zehn Jahren, als mein Vater ganz unerwartet starb, verlor ich wortwörtlich den Boden unter den Füssen. 

Und es ging sehr tief hinunter. Ich konnte nicht mehr schlafen wenn es draussen dunkel war, bekam in der Nacht und im Flugzeug Panik-Attacken (ich war damals Flugbegleiterin) und somit eine Zeit lang nicht mehr fähig meinen Beruf auszuüben.

Ich fühlte mich wie ein Versager

Ich vertrug es nicht mich mit zu vielen Menschen zu umgeben, speziell nicht mit Menschen, die nicht wussten was passiert ist. Denn ich hatte nicht die Energie es zu erzählen und ich hatte Angst, dass irgendwelche Fragen kommen, wo ich es hätte sagen müssen.

Zudem merkte man es mir auch an, dass etwas nicht stimmte, auch wenn ich es möglichst versuchte zu verbergen.

Während den Wochen Ende 2009, als ich noch «unfit to fly» war (wie es damals hiess), sprich für den Flugdienst krankgeschrieben, fand wie jedes Jahr die legendäre SWISS-Weihnachtsfeier statt. Nach langem hin und her überwand ich mich hin zu gehen.

Mein persönlicher Erfolg

Und gegen all meine Erwartungen (oder eher Befürchtungen), hatte sich die Überwindung gelohnt. Ich hatte einen super Abend, es war mega lustig und es kamen keine Fragen.

Ich war nicht nur mega stolz, dass ich mich überwand hinzugehen, ich fühlte mich auch richtig gut – zumindest für den Moment.

Dieser kleine Schritt war mein grosser persönlicher Erfolg! Als Erinnerung an die Überwindung habe ich die kleine Discokugel von der Feier bis heute als Andenken behalten.

Seit diesem Abend schmückt sie den Topf meiner Orchidee. Die Kugel ist mir bis heute heilig und sie macht mich jedes mal aufs neue stolz wenn ich sie sehe.

Stolz, dass ich…

  • in dieser schwierigen Zeit mich überwand und aus meiner Komfortzone heraus kam
  • diesen Erfolg für mich feierte und mich nicht darauf fokussierte, dass ich nach wie vor nicht fähig war zu arbeiten oder ich Panik hatte vor dem ersten Weihnachtsfest ohne Papi
  • erkannte, dass wenn ich diesen Schritt schaffte, ich auch all die anderen Schritte und Herausforderungen meistern werde

Die Discokugel erinnert mich auch heute noch daran, dass ich alles schaffen kann, wenn ich nur einen Schritt nach dem anderen gehe und jeden Erfolg auf dem Weg feiere!

Und ich habe diesen kleinen, hübschen Reminder neben dem Sofa die letzten Jahre immer wieder mal gebraucht. 

kleine Erfolge müssen gefeiert werden

Zu schnell liegt der Fokus nur auf dem Endziel und wie weit man noch davon entfernt ist. Geht dir das auch so?

Doch jeder kleine Schritt ist ein Schritt näher zum Ziel

Und nur mit ganz kleinen Schritten kann man das grosse Ziel erreichen.

Das Endziel ist der Polarstern, der dir die Richtung weißt. Doch jeder kleine Schritt ist ein Erfolg im hier und jetzt. Ein Erfolg der gefeiert werden muss!

Welches Ziel verfolgst du gerade? Feierst du deine kleinen Erfolge und siehst, wie du dich dem Ziel näherst?

Oder stresst es dich, dass du noch so weit davon entfernt bist, das zu erreichen, was du dir vorgenommen hast? Zweifelst du manchmal daran, es zu schaffen? Zweifelst du sogar daran, ob es überhaupt machbar ist?

Dann denk nochmal! Was hast du auf dem Weg bereits alles erreicht? Und wie wirst du deinen nächsten persönlichen Erfolg feiern? Mit einem feinen Essen in deinem Lieblingsrestaurant? Einem Spa-Day? Oder anstossen mit deinem Liebsten oder Freunden?

Wie du alles erreichen kannst

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Lade dir jetzt kostenlos mein persönliches Framework & PDF-Guide herunter und erhalte wöchentliche Inspiration und Angebote in deine Inbox.

So Schaffst du jedes Projekt

Wir sammeln, verwenden und verarbeiten deine Daten entsprechend unserer Datenschutzrichtlinien.

0 Shares
Pin
Share
Email
WhatsApp
%d bloggers like this: