Lerne aus schwierigen Situationen

Und täglich grüsst das Murmeltier. Oder so ähnlich …

Gewisse Situationen wiederholen sich immer und immer wieder. In anderer Form. Mit anderen Personen. In anderen Konstellationen. 

Aber am Ende ist es immer dasselbe

Jede Herausforderung oder Situation, die uns stresst oder triggert ist da um etwas zu lernen. Und es wiederholt sich so lange, bis wir es verstanden haben oder die alte Wunde vollständig geheilt ist.

Doch manchmal komm ich mir vor wie im Film Täglich grüsst das Murmeltier. Es wiederholt und wiederholt und wiederholt sich. Und das ist ganz schön nervig!

“Echt jetzt?! Haben wir das Thema nicht langsam mal durch?!!! Was muss ich denn noch lernen?!” 🤬 

Du weisst bestimmt, wovon ich spreche.

Du hast nichts falsch gemacht

Wenn du dich in dieser Endlosschlaufe befindest, liegt es nicht daran, dass su etwas falsch gemacht hast. Und sie wird vorbei gehen, versprochen!

Manchmal ist das Learning oder heilen von alten Wunden mehrschichtig. Und mit jedem Mal wo es sich wiederholt lernst du dazu und kommst einen Schritt weiter. Auch wenn es sich im Moment selbst überhaupt nicht so anfühlt. 

Vertrau dem Prozess. Vertrau darauf, dass es irgendwozu gut ist, auch wenn du es nicht siehst. Vertrau drauf, dass du am wachsen und dich weiterentwickeln bist. Und fühl deine Gefühle!

Fühl deine Gefühle

Es ist okay und sehr wichtig, auch mal wütend und entäuscht zu sein. Zu trauern und dich zu ärgern. Es muss alles raus. Es schön zu reden und vermeindlich positiv zu bleiben hilft nicht – es ist sogar kontraproduktiv.

Achte einfach darauf, dass du nicht in eine Opferrolle fällst.

Manchmal hilft es auch, alles aufzuschreiben, was dich ärgert und was dir gerade durch den Kopf geht. Das macht deinen Kopf frei und manchmal offenbart sich so auch, was du noch zu lernen hast.

Hier die Schritte nochmals im Überblick

  1. Vertrau dem Prozess
  2. Fühle deine Gefühle (ohne in die Opferrolle zu fallen)
  3. Mach deinen Kopf frei durch schreiben 
  4. Vertrau dem Prozess, es wird vorbei gehen

Und vergiss nicht: es kommt auf, um geheilt zu werden. Und du wirst mich nichts konfrontiert, dass du nicht schaffen wirst. 💖

Es wiederholt sich so lange, bis du es gelernt hast

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Lade dir jetzt kostenlos mein persönliches Framework & PDF-Guide herunter und erhalte wöchentliche Inspiration und Angebote in deine Inbox.

So Schaffst du jedes Projekt

Wir sammeln, verwenden und verarbeiten deine Daten entsprechend unserer Datenschutzrichtlinien.

%d bloggers like this: